Themen
Themen
 
<b>GESPR&#196;CHSPROZESS</b>
<b>&#214;KUMENE</b>
<b>VOLLVERSAMMLUNG</b>
<b>KIRCHENFINANZEN</b>
<b>VERFOLGTE CHRISTEN</b>
<b>IRAK UND SYRIEN</b>
<b>HEILIGES JAHR</b>
<b>REISE IN DEN LIBANON</b>
<b>FL&#220;CHTLINGSHILFE</b>
<b>WELTJUGENDTAG 2016</b>
<b>KIRCHLICHE STATISTIK 2015</b>
<b>EHEMALIGE HEIMKINDER</b>
<b>PATIENTENVORSORGE</b>
<b>BISCHOFSSYNODE FAMILIE</b>
<b>KATHOLISCHES ADRESSBUCH</b>
<b>STERBEN IN W&#220;RDE</b>
<b>SEXUELLER MISSBRAUCH</b>
<b>II. VATIKANISCHES KONZIL</b>
<b>PR&#196;VENTION-KIRCHE.DBK.DE</b>
<b>LESENSWERT</b>
 
30.07.2016

Pressekonferenz zum Abschluss des XXXI. Weltjugendtags in Krakau

„Der Weltjugendtag hat uns alle gestärkt“

„Dieser Weltjugendtag hat uns alle im Glauben gestärkt, sei es in der Begegnung mit den Jugendlichen aus aller Welt oder im Dialog zwischen Bischöfen und Jugendlichen bei den Katechesen“, dieses Fazit zog Bischof Dr. Ulrich Neymeyr (Erfurt), stellvertretender Vorsitzender der Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz bei der Pressekonferenz zum Abschluss des XXXI. Weltjugendtags in Krakau (30. Juli 2016). Bischof Neymeyr hat als Stellvertreter die Aufgaben von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann übernommen, der aufgrund einer Erkrankung am Donnerstag zurück nach Deutschland reisen musste. Der Weltjugendtag…

Alle Rechte vorbehalten © 2016 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254